Schnellsuche

 

Hypersoft-Royal-Gastro

CLOU Kassensystem - Royalkasse für alle Gastrobetriebe

Transparenz und unbegrenzte Flexibilität. Diese Kassensoftware scheut keinerlei Vergleich - sie ist die Nr. 1 in der "Königsklasse". Dank innovativer Gestensteuerung navigieren Sie einfach und intuitiv durch das Artikelangebot. Wischen, Auf- und Abstreichen und viele andere Gesten werden immer erwartungsgemäß interpretiert, so dass man sich "spielend" im CLOU zurecht findet.

   hypersoft-suite-696-8-2.png

Ob Tablet- oder formschöner Touchscreen-PC. Wir bieten angenehme "Qual der Wahl" verschiedenster Modelle an.
hypersoft-modelle-269-2.jpg

1. Buchen aller Informationen

Am Point of Sale sollten möglichst alle Daten erfasst werden. Menüs, Beilagenänderungen und Sonderwünsche sind für den CLOU kein Problem. Einladungen der Gäste werden durchgängig kommuniziert, bis diese auf der Rechnung mit einem freundlichen Hinweistext erscheinen können.
Mitarbeitern Stornos zu erlauben haben wir mit unserer Philosophie von der "Sicherheitslücke" in den Bereich der Prozessoptimierung expediert.

Sämtliche Mehrwertsteuersituationen in Europa, die Zeiterfassung, der Schichtwechsel, die Warenanforderungen und unverkäufliche Waren am Ende des Tages auszubuchen gehören für den CLOU zur Kür.

2. Sie bestimmen - der CLOU macht

Ein komfortables Kassensystem erkennen Sie auch daran, wie sehr uns daran gelegen ist, dass Sie es SELBST ändern können. Komfortabel bestimmen Sie die Zugriffe der Benutzer, gestalten die Ausdrucke und bilden Ihre Weinkarte gestalterisch im Kassensystem ab.

Schnell noch einen neuen Trendartikel einfügen, der morgens einen anderen Preis hat als abends und außer Haus einen anderen Mehrwertsteuersatz verwendet. Während der Happy Hour promoten Sie den neuen Artikel und Ihre Stammgäste erhalten ihn als Probierangebot.

Beim Bankett verwandelt sich die Kassenoberfläche durch ein spezielles Layout und zeigt nur die benötigten Artikel an. Ihr Somelier erhält als einziger Zugang zu den edlen Tropfen und ordert die Flasche inklusive Wegweisung im Weinkeller. Ein Gast erhält schnell einen Ausdruck der Zusätze, während der Barman sich an der Kasse ein Foto der Dekorationsvorgabe aufruft. - Das alles können Sie auch "ohne uns" bestimmen. 

3. Schnittstellen für ein "Spiel ohne Grenzen"

Die Hypersoft Suite verfügt über mehr Schnittstellen, als die meisten anderen Programme. Beinahe jede Anbindung ist möglich, entweder wir haben diese schon, oder wir erstellen Ihnen eine Anbindung anhand Ihres Bedarfs. Durch diese offene Einstellung wurde die Hypersoft Suite weltweit zu einem der beliebtesten Programme für innovative Konzepte.

EC und Kreditkarten werden entweder mit externen Geräten oder durch eine integrierte Lösung abgerechnet. Jede Schankanlage, Kaffeemaschine und auch selbstbuchende Kühlschränke werden angebunden. Kassenterminals von "Wettbewerbern" können in der Hypersoft Suite ebenso integriert werden, wie andere Warenwirtschaftsprogramme mit einem Hypersoft Kassensystem.

Sie buchen auf Hotelzimmer, lassen sich die Gästeliste anzeigen, buchen über die Tastatur der Kaffeemaschine gleich eine Order an das Büffet, senden die Informationen über den Mitarbeiterverzehr an die Lohnbuchhaltung, verwenden die DATEV Schnittstellen für die Finanzen und checken Gäste ein, die einen Tisch Online reserviert haben.

4. Service Kasse, Freeflow oder Ticket - in einem System

Viele haben sich auf einen Bereich spezialisiert, wir haben uns auf alle Bereiche spezialisiert! Das CLOU Kassensystem arbeitet heute in den Top Restaurants der Welt, bei den besten Caterern, in den schnellsten Fast Food Konzepten und sogar als Ticketkasse der größten Freizeitparks. Nur so können die Anforderungen vielgestaltiger Projekte ganzheitlich abgebildet werden - und das ist, was unsere Kunden von uns erwarten können!

Im Service Restaurant wird die Order nach Menügängen und Zubereitungszeiten aufgearbeitet und zur Küche kommuniziert. Jedwede Individualisierung des Warenangebotes wird kommunikativ, monetär und warenwirtschaftlich korrekt abgebildet. Die Veranstaltung bucht im Teammodus nach eigenen Regeln, während an der Check Out Kasse spielend mehr als 3.000,- EUR pro Stunde kassiert werden. Der professionelle Ticketdruck leistet ein vielfaches dessen, während alle Daten im gemeinsamen Backoffice und Warenwirtschaftssystem zusammenfließen.

5. Gadgets

Eine der Besonderheiten von Hypersoft ist es, immer etwas weiter zu gehen, als bisher möglich war. Wir nennen diese kleinen Dinge Gadgets, da sie Spaß machen und einfach praktisch funktionieren.
Beispiele: 
- Animierte und multimediale Kundenanzeige   oder wie auf der Abbildung unten

- Die graphische Tischübersicht überwacht und passt auf
Wird in einem Bereich zu langsam bedient, wird dieser hervorgehoben (bei unseren Kunden passiert so etwas vielleicht garnicht mehr... : )

clou-tischuebersicht-2.png

oder wieteres Beispiel 
- Das Kitchen Display annonciert und kommuniziert

clou-kitchendisplay-2.png

...und weitere nützliche Möglichkeiten ohne Ende!

Lassen Sie sich mit einer praxisbezogenen Präsentation in unserem Kurscenter
in Wetzikon oder in einem Gastrobetrieb mit Hypersoft-Gastrokassen-Lösung überzeugen. 

Rufen Sie uns für weitere Informationen unverbindlich an.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Tel.: 079 433 74 59       info@adminsoft.ch

Drei kurze Filme vermitteln Ihnen den ersten Eindruck über die Gastrokasse Hypersoft:
Klicken Sie einfach auf das gewünschte Video - viel Spass!

 Gastrokasse  Vertrieb-CH Adminsoft auch als Tablet-Kasse
Unbegrenzte Möglichkeiten
 hypersoft-film-div-systeme-2.jpg 
 hypersoft-film-ch-vertrieb-2.jpg hypersoft-film-tablet-2.jpg